Der Vorstand der St. Dominikus Stiftung Speyer

Vorstand St. Dominikus Stiftung Vorstand v. l. n. r. Prof. Dr. Gottfried Jung, Oberbürgermeisterin a.D. Dr. Eva Lohse, Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Bernhard Vogel, Sr. Gertrud Dahl OP, Vorsitzende, Weihbischof Otto Georgens, Jürgen Juchem, stellvertr. Vorsitzender.

Die St. Dominikus Stiftung Speyer ist eine rechtsfähige kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts. Die Ordensleitung des Instituts St. Dominikus Speyer hat ein Fundament errichtet, auf dem die Einrichtungen für die Zukunft Bestand haben können. Sie gründete im Jahr 2003 die St. Dominikus Stiftung Speyer mit ihren Töchtern Gemeinnützige St. Dominikus Schulen GmbH und St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe gGmbH. Hintergrund war das weitgehende Ausscheiden der Ordensschwestern aus dem aktiven Dienst.

Die St. Dominikus Stiftung Speyer hat die Aufgabe, die Tradition, den Auftrag und das Profil der Einrichtungen unter ihrem Dach zu bewahren und sich der Herausforderungen der zukünftigen Weiterentwicklung zu stellen.

Bei Erziehung und Bildung, Pflege, Betreuung, Linderung und Heilung, steht in Schule, Krankenhaus, Kinderdorf, Kinderheim und Hospiz das Engagement für den Menschen im Mittelpunkt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, in den Einrichtungen unter dem Dach der St. Dominikus Stiftung, setzen sich ein für einen guten Start ins Leben, für gute Bildung und Erziehung, für gefährdete Kinder und Jugendliche, für Gesundheit und Heilung und für sterbende Menschen.

Hier auf unserer Homepage https://st-dominikus-stiftung.de/ stellen wir Ihnen in den nächsten Monaten unter anderem auch den Vorstand unserer St. Dominikus Stiftung in kurzen Videos vor. Hier erfahren Sie, warum den ehrenamtlichen Mitgliedern die Arbeit in der Stiftung so am Herzen liegt.

Heute freuen wir uns Ihnen das Vorstandsmitglied Prof. Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen a.D. vorstellen zu dürfen.